BAfEP Hartberg
BUNDESBILDUNGSANSTALT FÜR ELEMENTARPÄDAGOGIK

Anmeldung für das Schuljahr 2018/19

 

Allgemeine Information zum Aufnahmeverfahren :

 




Anmeldefrist:

Montag 26.2.2018 - Freitag, 9.3.2018

Die Anmeldungen können geschickt (Schulnachricht im Original) oder im Sekretariat zu folgenden Zeiten abgegeben werden.


Öffnungszeiten Sekretariat:

Montag, 26.2.2018, Mittwoch und Donnerstag; 27.2.,28.2. und 1.3 2018: 07.00 Uhr - 15.00 Uhr

Dienstag, 27.2.2018: 07.00 Uhr - 12.00 Uhr

Freitag 2.3.2018: 07.00 Uhr - 13.00 Uhr

Montag - Donnerstag 5.3.-8.3.: 07.00 - 15.00 Uhr

Freitag, 9.3.: 07.00 Uhr - 13.00 Uhr


Anmeldeformulare können auch per E-Mail angefordert werden: direktion@bafep-hartberg.at




Beilagen zum ausgefüllten Anmeldebogen:

  • Geburtsurkunde(Kopie) 
  • Staatsbürgerschaftsnachweis(Kopie)
  • Schulnachricht der 4.Klasse (Original + Kopie)


Aufnahmebedingungen

 

  • positiver Abschluss der 4. Klasse HS/NMS/AHS
  • HS mit Leistungsgruppen: in E/D/M mindestens „Gut“ bzw. „Befriedigend“ mit Klausel, sonst: Aufnahmeprüfung
  • NMS: D/E/M „vertiefend“ besucht: keine Aufnahmeprüfung D/E/M „grundlegend“: Aufnahmeprüfung
  • Erfolgreiche Absolvierung der Eignungsprüfung – zentraler Termin für alle BAfEPs: 2. Februar 2018

 

 

Praktische Prüfung, mit der die Eignung für die Anforderungen der zu vermittelnden berufsspezifischen Ausbildungsinhalte festgestellt wird:

  • Musikalische Bildbarkeit
  • Fähigkeit zum schöpferischen Gestalten
  • Körperliche Gewandtheit und Belastbarkeit
  • Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
  • Eine Prüfung aus Deutsch,  Mathematik und/oder Englisch entfällt, wenn diese Gegenstände in der 4. Klasse AHS oder HS/LGI zumindest mit „Genügend“, in der LGII der HS zumindest mit „Gut“ beurteilt bzw. in der NMS „vertiefend“ unterrichtet wurden.


Andernfalls ist eine positive Beurteilung  im Zuge einer Aufnahmsprüfung in diesen Gegenständen Voraussetzung für die Aufnahme.