BAfEP Hartberg
BUNDESBILDUNGSANSTALT FÜR ELEMENTARPÄDAGOGIK

Erntedankfest 2018


Wie jedes Jahr im Herbst, haben wir uns auch heuer gemeinsam mit den Kindergärten und Schulen aus dem Raum Hartberg zum gemeinsamen Erntedankfest am Hartberger Hauptplatz getroffen. Leichter Sonnenschein und angenehme Temperaturen machten diesen Tag zu einem besonders schönen Festtag an dem wir alle Gott für seine Gaben danken konnten.

In diesem Jahr stand das Erntedankfest im Zeichen des Heimatdichters Peter Rosegger. Unser Herr Dechant Josef Reisenhofer begrüßte herzlichst, und begeisterte Jung und Alt mit seiner Predigt. Das Gedicht von Peter Rosegger, ein Freund ging nach Amerika, welches verklanglicht wurde, war ein Highlight in diesem Festgottesdienst. Die Symbole aus diesem Gedicht: Rose, Wasser und Erde wurden in den wunderschönen vielfältigen Erntedankkronen der Kinder aufgegriffen und dargestellt.

Ein besonders schönes Zeichen der Nächstenliebe wurde wieder mit dem Verschenken der Erntegaben an die bedürftigen Familien gesetzt. Die Körbe waren bis zum Rand gefüllt. Das ist wirklich schön zu sehen. Das Mitbringen der Erntegaben mit ihren eigenen kleinen Erntekörbchen, bereitete den Kindern immer wieder große Freude. Voller Stolz brachten schon die Kleinsten ihre Gaben mit und ließen diese segnen. Bestaunt wurden außerdem noch die reichlich geschmückten Erntewägen und die große Erntekrone welche heuer mit einem leuchtend rotem Rosenherz geschmückt war.

… ein solches traditionelles Fest, in der eigenen HEIMAT, wie es Peter Rosegger zu seinen Lebzeiten auch feierte, ist etwas ganz Besonderes…

Für das Team: Ursula Binder