BAfEP Hartberg
BUNDESBILDUNGSANSTALT FÜR ELEMENTARPÄDAGOGIK



Tiergestützte Pädagogik


In diesem Kindergartenjahr besuchte der Kater Balou regelmäßig die Kinder der Nachmittagsgruppe. Innerhalb kürzester Zeit wurde er ein fixes Mitglied unserer Gruppe, das nicht mehr wegzudenken ist.



Werden Tiere im pädagogischen Bereich eingesetzt, können sie unter anderem....

...die Entfaltung der Gesamtpersönlichkeit unterstützen,

...Impulsgeber für viele Lernprozesse sein,

...die Wahrnehmung fördern,

...entspannend und stressreduzierend wirken,

...zu Ausdauer und Geduld "erziehen",

...Sprachanlässe schaffen,

...die sozial-emotionale Entwicklung fördern,

...die Entwicklung von Achtsamkeit, Mitgefühl, Respekt und Rücksichtnahme unterstützen,

...Vertrauensfördernd wirken,

...das Selbstvertrauen stärken,

...das Verantwortungsbewusstsein fördern und

...für emotionales Wohlbefinden sorgen!


"Kinder und Tiere verstehen einander ohne Worte."

                                                                                                                                      Sylvia Greiffenhagen


Alexandra Kristof