BAfEP Hartberg
BUNDESBILDUNGSANSTALT FÜR ELEMENTARPÄDAGOGIK

Wir sind ein Ort der Bildung- und Betreuung für das 1- 12 jährige Kind in verschiedenen Gruppen:


Was ist uns wichtig - wofür stehen wir?

Das Bild vom Kind und unser Rollenverständnis sind Vorrausetzungen für gute Weg- und Entwicklungsbegleitung.

Kinder gestalten ihre Umwelt aktiv mit, sie wollen selbstständig tätig sein. Kreativität, Spontanität, Wissbegierde und Neugierde sind der Motor, die Welt zu erforschen und so lebenswichtige Kompetenzen erwerben zu können.


Die uns anvertrauten Kinder sollen sich in einer vertrauten Umgebung individuell entwickeln und ihre Persönlichkeit ganzheitlich entfalten können.




Dazu wollen wir…

…verlässliche Bezugspersonen sein, denn Kinder schenken uns Vertrauen und damit möchten wir achtsam und liebevoll umgehen.

…Kinder so annehmen wie sie sind, sie behutsam eingewöhnen, hinschauen wo und wie wir sie am besten begleiten und unterstützen können.

…im Rahmen unserer Möglichkeiten die Räume so gestalten, dass sie zu eigenständigem Spielen, Forschen und Tun, aber auch zu gemeinschaftlichem Erleben und Lernen anregen.

…das Spiel als Aneignung der Welt und als Grundlage kindlichen Lernens in den Mittelpunkt stellen.

… auch unseren großen Raum im Freien, den Garten, vielfältig nutzen und andere Plätze in der Natur wahrnehmen.

…wertlegen auf gediegene Bildungspartnerschaft mit den Eltern, denn sie sind die Experten ihrer Kinder und wir stehen mit fachlicher Professionalität bereit.

… uns neuen pädagogischen Strömungen nach wissenschaftlichem Forschungsstand stellen, diese aber auch mit Bewährtem und Traditionen verbinden.

…“Anwälte der Kinder“ sein, wenn es um die Einhaltung der Rechte der Kinder geht.


Der bundesländerübergreifende BildungsRahmenPlan für elementare Bildungseinrichtungen in Österreich mit seinen sechs Bildungsbereichen:

Soziale und emotionale Beziehungen, Ästhetik und Gestaltung, Bewegung und Gesundheit,

Sprache und Kommunikation, Ethik und Gesellschaft, Natur und Technik

ist dabei eine wichtige Grundlage unserer pädagogischen Arbeit.

 



Wir sind ein Ort der Ausbildung:

Unter Anleitung von Pädagoginnen, die gleichzeitig Lehrkräfte der BAfEP sind, praktizieren die Schülerinnen und Schüler der 1.-5. Klasse entsprechend dem Lehrplan in den hauseigenen Praxiseinrichtungen.

In vielen weiteren unterschiedlichen Praxisstätten in der Oststeiermark, auch in angrenzenden anderen Bundesländern sind Pädagoginnen bereit, Schülerinnen und Schüler in ihrer fachlichen Ausbildung anzuleiten und zu begleiten.