Anmeldung

Wegweiser:

Wie kannst du ein Teil der BAfEP-Familie werden?

1. Zunächst solltest du bei einer Eignungsprüfung zeigen, wie gut du für die BAfEP geeignet bist. Du möchtest wissen, was du können musst?

2. Du weißt nun, was du können musst. Fülle das Anmeldeformular für die Eignungsprüfung aus, sende es an die Schule und schon beginnt deine Reise.

3. Es ist soweit, du besuchst uns und überzeugst uns von deinen Fähigkeiten. Schon bald erhältst du die Benachrichtigung, ob du bestanden hast.

4. Du bist geeignet? Super! Als nächstes benötigen wir deine Schulanmeldung.

Eignungsprüfung

Anmeldung für das Schuljahr 2022/23

Bevor du an einer BAfEP in die Schule gehen darfst, musst du eine Eignungsprüfung in vier Teilbereichen bestehen.

Die Anmeldungen können per Post geschickt (Schulnachricht im Original) oder im Sekretariat an Wochentagen zwischen 07:30 und 14:00 Uhr abgegeben werden.

Anmeldeformulare können auch per E-Mail angefordert werden: direktion@bafep-hartberg.at

 

Benötigte Beilagen zum ausgefüllten Anmeldebogen:

  • Geburtsurkunde(Kopie)
  • Staatsbürgerschaftsnachweis(Kopie)
  • Schulnachricht der 4.Klasse (Original + Kopie)
  • Nachweis Fahrtenschwimmer*in oder Allroundschwimmer*in, wenn bereits vorhanden
Anmeldeformular

Allgemeine Informationen zum Anmeldeverfahren

Voraussetzungen

Die Aufnahmevoraussetzungen für die Ausbildung  an der BAfEP Hartberg und sind eine positiv abgeschlossene 8. Schulstufe und eine erfolgreich abgelegte Eignungsprüfung.

Für Schüler_innen aus einer (N)MS/HS kann sich die Notwendigkeit ergeben, eine Aufnahmeprüfung aus Deutsch, Englisch, Mathematik abzulegen, und zwar in folgenden Fällen:

  • „Grundlegende Allgemeinbildung“ der NMS  in mehr als einem Fach in einer NMS bzw. 3.LG in einer HS: AP im jeweiligen Fach
  • „Grundlegende Allgemeinbildung“ in einer NMS in maximal einem Fach bzw. 2. LG Befriedigend oder Genügend in einer HS – außer wenn die jeweilige Klassenkonferenz befindet, dass die Schülerin / der Schüler dennoch die Aufnahmevoraussetzungen für den Besuch einer höheren Schule erfüllt.
  • Beurteilung auf dem Niveau „Standard“ der MS und Beurteilung schlechter als Gut: AP im jeweiligen Fach

Für diesen Fall ersuchen wir im Sommer vor den Ferien um telefonische oder schriftliche Anmeldung für eine solche Prüfung unmittelbar nach der Beurteilungskonferenz der jeweiligen Schule .

Die Aufnahmsprüfung findet immer in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien statt.
Überblick über die Aufnahmeprüfungsvarianten:

Schultyp AHS: Sehr gut, Gut, Befriedigend, Genügend
Aufnahmsprüfung: keine

Schultyp Mittelschule (MS):
Beurteilung „Standard AHS“: keine Aufnahmeprüfung
Beurteilung „Standard“, Note Sehr gut und Gut: keine Aufnahmeprüfung
Beurteilung „Standard“, Note Befriedigend und Genügend: Prüfung im jeweiligen Fach

Schultyp NMS: Vertiefte Allgemeinbildung NMS bzw. 1. LG HS: Sehr gut, Gut, Befriedigend, Genügend
Aufnahmsprüfung: keine

Schultyp HS: 2. LG HS: Sehr gut, Gut
Aufnahmsprüfung: keine

Schultyp NMS: Grundlegende Allgemeinbildung  NMS in einem Fach bzw. 2.LG HS Befriedigend oder Genügend
Aufnahmsprüfung: Prüfung im jeweiligen Fach

Schultyp NMS: Grundlegende Allgemeinbildung NMS in mehr als einem Fach oder 3.LG HS
Aufnahmsprüfung: Prüfung im jeweiligen Fach

FAQ
Service
Service